WILLKOMMEN

auf einer der wichtigsten

Webseiten des Christentums

Einer der wichtigsten Webseiten des Christentums? Das mag man auf den ersten Moment - und das ist sehr  verständlich und nachvollziehbar - als anmaßend und hochtrabend empfinden. Bei genauerer Betrachtung kann sich diese Meinung aber durchaus ändern. In seinen ersten Auftritten, des Jesus von Nazareth erschraken die Menschen weil seine Lehre sich unterschied von denen der Pharisäer und Schriftgelehrten, denn: Jesus lehrte in Vollmacht! Heißt es dort (Mk. 1,27). Was heißt das? Was unterschied Jesus schon vom Ansatz her von allen Anderen die auch lehrten und zum Volk sprachen? Aufschluss darüber gibt eine sehr denkwürdige Stelle im Evangelium zu Matthäus 12,31: Jesus sagt dort, als im unterstellt wird, er treibt mit dem Obersten der Satane die Dämonen aus:  „Jede Sünde und Lästerung wird erlassen werden den Menschen, aber die Lästerung des Geistes wird nicht erlassen werden.“ Es ist der Geist oder wir würden vielleicht heute sagen, das Herz, welches diesen Unterschied erkennen lässt und diese Menschen damals erschrecken ließ. Und zwar in einem heiligen und positiven Sinne. Sie erkannten und spürten in der Tiefe ihrer Seele und ihres Herzens, hier ist jemand mit göttlicher Vollmacht! Die Anderen jedoch, wurden in ihrem Geist ebenso erfüllt. Aber mit Wut und Hass! Wie in vielen anderen Stellen im Evangelium ebenso deutlich zu lesen ist! Wo Licht und Wahrheit ist, findet eine Scheidung der Geister statt - und zwar immer! Deutlich wird dies als Jesus selbst es benennt in Joh. 10,1-30: Die Seinen erkennen IHN an seiner Stimme und jene, die nicht zu IHM gehören, erkennen IHN darin nicht. Warum führe ich diese Stellen hier an? Mit der gesamten christlichen Literatur der letzten Jahrhunderte ist es im Grunde nicht anders, sondern ganz genau so: Die Schriften Emanuel Swedenborgs und seine Berufung durch Jesus Christus unterscheidet sich ebenso grundsätzlich von allem, was man sonst so kennt und vielleicht gelesen hat. Derjenige, der offenen Herzens ist, erkennt es genau an dieser Stelle. In der Tiefe seines Geistes. Daher bleibt mir nichts anderes zu sagen als: Komm und siehe!

WERKE SWEDENBORGS

MEHR INFOS

SWEDENBORG vs. FREIKIRCHE

DER IRRTUM DER TRINITÄTS- UND RECHTTFERTIGUNGSLEHRE

SWEDENBORG vs. ESOTERIK

DIE ZEITGEMÄSSE ANTWORT AUF DEN WAHN DER SELBSTERLOSUNG UND IHRE FOLGEN

SWEDENBORG vs. LORBER

WIE DAS URCHRISTENTUM DURCH DIE GNOSIS VERFÄLSCHT WURDE SO WIRD IM DEUTSCHSPRACHIGEM RAUM SWEDENBORG DURCH LORBER VERFÄLSCHT
DAS WAHRE CHRISTENTUM UND SEINE REFORMATOREN
AUSFÜHRLICHERE BIOGRAPHIE SWEDENBORGS WEITERE EMPFOHLENE SWEDENBORG-SEITE